Dekobild der GewerblerDekobild der GewerblerDekobild der GewerblerDekobild der GewerblerDekobild der GewerblerDekobild der Gewerbler

Vereinigung
der kleineren und mittleren Unternehmen

Gut informiert.

Generalversammlung

15. März 2012

Vor einer Woche, am Donnerstag, 15. März 2012 leitete der Präsident Roman Heggendorn, traditionsgemäss im Blumenrain, die 21. Generalversammlung vom Gewerbe Therwil.
Über 70 Personen, nebst den Gewerbetreibenden auch Vertreter der Gemeinde und der Medien, waren der Einladung gefolgt.
Mit einer Schweigeminute gedachte die Versammlung dem im vergangenen Jahr unerwartet verstorbenen Mitbegründer von Gewerbe Therwil und Ehrenmitglied Paul Gschwind.
Mit dem Jahresbericht des Präsidenten wurde Rückschau auf das vergangene Vereinsjahr gehalten, diverse spezielle Momente wurden mit passenden Fotos noch einmal in Erinnerung gerufen.
An der Generalversammlung wurden vier Austritte gemeldet und acht neue Firmen aufgenommen. Der aktuelle Bestand an Mitgliedern beträgt somit 138.
Nach Erläuterung der Jahresrechnung und des Revisorenberichts durch Christian Moser erteilte die Versammlung dem Vorstand Décharge. Trotz (geringem) Mehrwaufwand können die Jahresbeiträge unverändert beibehalten werden.
Dorothee Ehmke informierte danach über die Tätigkeiten und Aktivitäten der IG Zentrum. Für das Jahr 2012 ist ein Tag der offenen Tür („35 offene Türen 12“) geplant, dieser findet am Samstag, 8. September statt. Für diesen Event haben sich bisher 35 Firmen angemeldet. Erfreulich, wenn noch mehr dazu kämen! An diesen Tag wird die Bahnhofstrasse für den Verkehr gesperrt, nebst den offenen Türen der beteiligten Geschäfte wird es zahlreiche weitere Attraktionen geben, für das leibliche Wohl wird im Gwärb-Beizli gesorgt.
Das Jahresprogramm wird von Markus Meyer vorgestellt. Auch in diesem Jahr werden wir einen Frühlings-Anlass im Mai sowie ein Herbstanlass im Oktober durchführen.
Da keine Anträge eingingen, konnte zügig zum Traktandum Diverses übergeleitet werden. Gregor Gschwind, Gemeinderat, berichtete unter anderem über die Parkplatz- und Verkehrs-Situation im Dorf, von welchem die Gewerbetreibenden immer wieder betroffen sind. Markus Würsch von den AZ-Medien orientierte im Anschluss über die Gewerbezeitung und Sylvia Wenger von KMU Ettingen bedankt sich für die Helfereinsätze am grossen kmu-Dorffest vom vergangenen Jahr.
Nach dem Schlusswort vom Präsidenten, eingeschlossen der Dank an alle Vorstandsmitglieder, fand der Abend beim feinen Nachtessen und vielen angeregten Diskussionen seinen Ausklang.

Weitere Informationen: downloads/agenda_24/Protokoll_GV_2012.pdf

Detailbild  
Detailbild  
Detailbild  
Detailbild  
Detailbild  
« zurück

Gewerbe Therwil
Postfach
4106 Therwil
info@gewerbetherwil.ch